Teckelplatz                                                                                          16. Juni 2017

Begleithundeprüfung der Teckelgruppe Gronau/Epe

Die Begleithundeprüfung der Ortsgruppe des Deutschen Teckelklub fand am 17.06.2017 auf dem Teckelplatz am Berge in Epe statt. Als Richterin fungierte die JGHV/DTK-Verbandsrichterin Iris Oelgemöller aus Ibbenbüren, Prüfungsleiter war Bernhard Lukas.

Ausbilder Heinz Oberhaus hat die Gruppe mit viel Kompetenz und Einführungsvermögen in zwölf Wochen zur Prüfung geführt.

Nun mussten Teckel und ihre Hundeführer das Erlernte unter Beweis stellen.

Geprüft wurden Führigkeit, Folgsamkeit, Ablegen, Verhalten bei Geräuschen und gegenüber Menschen, Verhalten im Straßenverkehr.

Am Ende bestanden alle Teckel die Prüfung mit besten Ergebnissen. Die Namen der teilnehmenden Hundeführer:

Astrid Hellenkamp, Beate Hemsing, Ralf Waldhauer, Heinrich Klümper, Rita Wenning, Liesel Hüsemann, Eileen Berning, Anja Niehoff und Heike Göcke-Zipfel. Richterin Iris Oelgemöller überreichte im Anschluss Urkunden und Begleithundepässe. Tagessieger wurde „Basti“ (I belive in Darwin Vitoraz) mit 132 Punkten, geführt von Heike Göcke-Zipfel.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen BHP Prüfung.

 Zur Bildergalerie geht es hier.

BHP 2017 web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok